Befeuchtungssystem mit Wärmeaustausch mittels überhitztem Wasser.
Die Luftbefeuchter der ASC-Serie DIPHUSAIR sind mit einem Spiralwärmetauscher ausgestattet.
Überhitztes Kesselwasser zirkuliert durch die Schlange, um die Wärme bereitzustellen, die für die Erzeugung von sauberem Dampf aus Trinkwasser bzw. entkalktem oder deionisiertem Wasser erforderlich ist.

Eigenschaften:

  • Betrieb auf Basis eines Heizwendelwärmetauschers durch den das überhitzte Kesselwasser zirkuliert, um die erforderliche Wärme zur Erzeugung von sauberem Dampf aus Trinkwasser bereitzustellen.
  • Der Wärmeübertragungsprozess erfolgt durch Wärmeleitung und Konvektion in der Siedephase.
  • Keine Verunreinigungen oder Kontakt zwischen Trinkwasser und überhitztem Wasser.
  • Vernickelte Heizspirale für eine noch höhere Korrosionsbeständigkeit.
  • Einfacher, zuverlässiger und konstanter Betrieb bei moderaten Betriebskosten.

 

  • Bild_3
  • Bild_1
  • Bild_2

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.